Maschinenbau berufsbegleitend Studium 2021 / 2022

Sonntag, den 17. Oktober 2021 um 13.42 Uhr

 
 

Berufsbegleitendes Studium Maschinenbau

Das Studium des Maschinenbaus ist eines der wichtigsten technischen Studiengänge überhaupt, denn der Maschinenbau ist auch eine der wichtigsten Branchen Deutschlands. Die bei diesem Studium vermittelten Kenntnisse sind allerdings nicht nur für junge Studenten und Studentinnen interessant, sondern können auch Berufstätigen weiterhelfen, neue Aufgaben im Berufsalltag zu übernehmen oder eine berufliche Karriere anzustreben. Schließlich benötigen immer mehr Unternehmen gut ausgebildete Fachkräfte, die auch aus dem bisherigen Mitarbeiterstamm kommen können. Nicht selten werden diese Mitarbeiter, die ein berufsbegleitendes Studium im Maschinenbau anstreben, sogar finanziell unterstützt, sofern sie später im Unternehmen weiter tätig sein werden. 

Genau auf diese Zielgruppe ist ein berufsbegleitendes Studium im Maschinenbau ausgerichtet. Es wurde auf die Bedürfnisse arbeitender Studenten zugeschnitten, so dass diese sowohl studieren wie auch weiter in ihrem Beruf tätig sein können. Somit ist es für ein berufsbegleitendes Studium im Maschinenbau nicht notwendig, den bisherigen Beruf aufzugeben, sondern sich weiterzubilden, um später im gleichen Unternehmen andere, weiterführende Tätigkeiten zu übernehmen.

Ein berufsbegleitendes Studium im Maschinenbau kann sowohl in der Abendschule wie auch in einer Universität oder einer Fachhochschule absolviert werden. Das Studium wird hier als Teilzeitstudium angeboten und kann dabei sowohl als Abendkurs wie auch als Wochenendkurs genutzt werden. Ein berufsbegleitendes Studium im Maschinenbau wird von vielen Studenten auch gern als Fernstudium absolviert, denn bei einem Fernstudium besteht die Möglichkeit, das Studium in freier Zeiteinteilung zu absolvieren und dabei Beruf und ein berufsbegleitendes Studium im Maschinenbau noch besser zu kombinieren.

Die Inhalte, die ein berufsbegleitendes Studium im Maschinenbau bietet, können je nach Hochschule oder Abendschule leicht unterschiedlich sein. Zu den gängigen Themenkomplexen, die auch ein berufsbegleitendes Studium im Maschinenbau behandelt, gehören die Technische Mechanik, die Technische Thermodynamik sowie die Mathematik. Auch Die Werkstofftechnik, die Konstruktionslehre sowie die Fertigungstechnik sind Inhalte, die ein berufsbegleitendes Studium den Studenten und Studentinnen vermitteln kann.

Mit Abschluss des Studiums können Studenten dann direkt in die Fertigung einsteigen oder aber in der Entwicklung neuer Maschinen und Anlagen tätig sein. Auch Führungspositionen in wichtigen Maschinenbau-Unternehmen oder aber Tätigkeiten im Ausland eröffnet ein berufsbegleitendes Studium im Maschinenbau.


Berufsbegleitendes Studium Maschinenbau
Berufsbegleitendes Studium in Maschinenbau