MBA berufsbegleitend Studium 2021 / 2022 Master of Business Administration

Sonntag, den 13. Juni 2021 um 18.24 Uhr

 
 

Berufsbegleitendes Studium MBA

Der Abschluss Master of Business Administration bietet Studenten und Absolventen die Möglichkeit, höchste Führungspositionen zu bekleiden und damit beruflichen Erfolg zu erreichen. Der MBA-Titel ist dabei ein weltweit anerkannter akademischer Abschluss, der Studenten nicht nur in Deutschland, sondern auch in der Welt die Tür zu einer erfolgreichen Karriere öffnen kann.

Der MBA-Abschluss ist in Deutschland sowohl an einer Universität wie auch an einer Hochschule und sogar an einer Abendschule möglich. Studenten, die ihr Studium nicht in Vollzeit absolvieren können, können alternativ ein berufsbegleitendes Studium zum MBA nutzen, um ebenfalls die nötigen Kenntnisse und Fähigkeiten für Top-Manager erreichen zu können. Mit einem solchen Studium ist es nicht notwendig, die Karriere für ein bis drei Jahre zu unterbrechen, um wieder die Hörsäle zu besuchen.

Um ein berufsbegleitendes Studium zum MBA absolvieren zu können, ist ein Diplom- oder Bachelor-Abschluss aus einem vorherigen Studium notwendig und muss entsprechend nachgewiesen werden. Zusätzlich ist es notwendig, einige Jahre Berufserfahrung nachzuweisen, denn ein berufsbegleitendes Studium zum MBA baut auf die Berufserfahrung der Studenten auf und vermittelt weiterführende Kenntnisse. Die Grundlagenkenntnisse, die beispielsweise beim BWL-Studium vermittelt werden, setzt ein berufsbegleitendes Studium zum MBA bereits voraus.

Um ein späterer Top-Manager oder eine Top-Managerin zu werden, sollten Studenten für ein berufsbegleitendes Studium zum MBA viel Disziplin und Organisationstalent mitbringen. Dieses Talent kann ihnen auch im späteren Berufsalltag helfen, Stresssituationen besser zu meistern und auch komplexe Probleme optimal zu lösen. Mit diesen Fähigkeiten können auch die umfangreichen Inhalte für ein berufsbegleitendes Studium zum MBA gemeistert und erfolgreich abgeschlossen werden.

Viele Studenten, die ein berufsbegleitendes Studium zum MBA absolvieren, nutzen hierfür ein Fernstudium. Der Vorteil eines solchen Studiums ist im Vergleich zur Hochschule oder zur Abendschule, dass die Lerninhalte nach Belieben bearbeitet werden können. Dies eröffnet zeitliche Flexibilität, die Top-Manager in jedem Fall benötigen. Selbst Studenten, die bereits in einer Führungsposition tätig sind, können so mit dem berufsbegleitenden MBA-Studium die noch fehlenden Kenntnisse erwerben, um später erfolgreich tätig sein zu können.


Berufsbegleitendes Studium MBA
Berufsbegleitendes Studium in MBA